Chia Pancakes mit Bananen

  

November 12, 2018

Mit diesem Rezept können Sie auf ganz einfache Art und Weise Pancakes machen. Durch die Fruchtsüße der Bananen werden die Pancakes auch ohne zusätzliches Süßen relativ süß. Selbstverständlich können Sie dennoch die Pfannkuchen noch etwas nachsüßen. Durch die aufgequollenen und dem Teig beigefügten Chia Samen erreichen sie eine gute Konsistenz und der Teig in der Pfanne verläuft nicht so schnell.

  • Zubereitung: 30 Minuten

Zutaten

2 Bananen

300 ml Pflanzenmilch (Hafer, Mandel, etc.)

3 Esslöffel Chia Samen

130 g Mehl

1 Prise Salz

1 EL Backpulver

1 TL Zimt

Anleitung

1Bereiten Sie das Chia Gel mit 3 EL Chia Samen und 300 ml Pflanzenmilch vor und lassen Sie es 30 Minuten im Kühlschrank quellen.

2Zerdrücken Sie die Bananen zu einem Brei und rühren Sie das Mehl, Salz und Backpulver unter.

3Heben Sie im Anschluss das Chia Gel unter die Masse und schmecken Sie das Ganze mit Zimt ab.

4Geben Sie die Masse Löffelweise in eine Pfanne und backen Sie Ihre Chia Pfannkuchen einzeln aus.

5Servieren können Sie die Pfannkuchen mit einem Apfelmuss, Beerenfrüchten oder einem anderen Obst ihrer Wahl.

00:00