Matcha Chia Pudding

  , ,

Dezember 22, 2018

Bei diesem Matcha Chia Pudding werden die Vorzüge sowohl von den Chia Samen als auch von dem Matcha vereint. Die Chia Samen geben durch ihre hochwertigen Inhaltsstoffe äußerst lang Energie. Matcha beinhaltet Koffein und macht daher wach. Allerdings wirkt er anders wie beim Kaffee, da das Koffein nicht so schnell freigegeben wird. Die Wirkung hält beim Matcha also länger und konstanter an wie die von Kaffee. Chia Samen und Matcha zusammen schmeckt nicht nur richtig gut, sondern ist auch der perfekte Start in den Morgen.

  • Zubereitung: 15 Minuten

Zutaten

4 EL Chia Samen

300 ml Mandel oder Cashewmilch

1 TL Matchapulver

50 g Kokosraspeln

100 g Himbeeren

Anleitung

1Die Chia Samen zusammen mit der Milch, dem Matchapulver und 40g der Kokosraspeln in eine Schüssel geben, gut verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. (Es geht auch kürzer, aber eine Stunde sollte es schon sein.)

2Die gequollene Substanz in ein Glas umfüllen und mit den restlichen Kokosraspeln sowie den Himbeeren garnieren.

3Fertig ist der leckere Matcha Chia Pudding, der einen dank den Samen und dem Matcha lange Zeit fit hält.

00:00
2018-12-22T10:03:22+01:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar